EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH - Special-Sensors for Automation

1. 11. 2002 | CAV

Pumpenüberwachung im Verladebereich

Spezialsensoren im Einsatz bei der Mitteldeutschen Erdölraffinerie

Die Mitteldeutsche Erdölraffinerie mit Sitz in Spergau ist Teil des französischen Total-Fina-Elf-Konzerns. Die Anlage ist seit Novermber 1997 in Betrieb und verarbeitet jährlich ca. 10 Mio. t Rohöl, das per Pipeline aus Russland angeliefert wird. Endprodukte sind Otto- und Dieselkraftstoffe, Heizöl, Kerosin, Rohbenzin, Flüssiggas, Methanol und Bitumen. Insgesamt 45 000 Messstellen erfassen die Prozessparameter. Spezialsensoren schützen dabei im Verladebereich Pumpen vor Trockenlauf.

  CAV, Seite 58, November 2002

« zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS