EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH - Special-Sensors for Automation

20. 11. 2014

Wasserdampfresistente induktive Näherungsschalter erweitern TROPEN-Serie von EGE für häufige Klimawechsel

Gettorf – Die klimawechselfesten induktiven Näherungsschalter der Tropenserie von EGE sind für Anwendungen unter extremen Umweltbedingungen konzipiert.

Gettorf – Die klimawechselfesten induktiven Näherungsschalter der Tropenserie von EGE sind für Anwendungen unter extremen Umweltbedingungen konzipiert: Sie funktionieren zuverlässig selbst bei häufigen Temperaturschwankungen und gleichzeitig hoher Feuchtigkeit bei Umgebungstemperaturen zwischen –25 und +120 °C. Dank Schutzart IP 68 / IP 69K, sind sie für Hochdruckreinigungen geeignet. Die Sensoren IGMW verfügen nun zusätzlich über eine erhöhte Wasserdampfresistenz und können in feuchter Umgebung bis 4 bar Druck eingesetzt werden. Verfügbar sind Modelle für Betriebsspannungen von 10…30 V DC sowie 20…250 V AC in den Bauformen M12, M18 und M30.



Bild: Die wasserdampfresistenten induktiven Näherungsschalter der TROPEN-Serie erreichen Schutzart IP 68 / IP 69K.
Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne hochauflösende Fotografien zur Verfügung


« zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS