EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH - Special-Sensors for Automation

EGE Luftstromsensor Serie LDN / EGE Air flow sensor Series LDN

Druckluftverbrauch messen

Für die Verbrauchsmessung in Druckluftnetzen:

• Leckageerkennung
• Zusätzliche Druck- und Temperaturmessung
• Benutzerebenen konfigurierbar
• Manipulationserkennung
• Komfortable Einstellung über IO-Link Schnittstelle

Die Geräte bieten vielfältige Möglichkeiten, Druckluftnetze kostenoptimiert zu steuern und zu kontrollieren. Es stehen Funktionen wie Verbrauchssumme, Dosierfunktion, Temperaturerfassung, Hysteresefunktion oder Auschaltverzögerung zur Verfügung.

Sensoren der Serie LDN, LDV und LDS zeigen den Luftverbrauch eines angeschlossenen Bereichs, Anlagenteils oder Werkzeugs im gut lesbaren sechsstelligen Display an. Zusätzlich zu dem Displayfeld mit den frontseitigen Sensortasten ermöglicht eine IO-Link-Schnittstelle das Auslesen der Messwerte direkt durch die SPS sowie das bequeme Parametrieren vom PC oder Laptop aus. Zwei programmierbare Ausgänge stehen ebenso zur Verfügung wie eine Manipulationserkennung per nicht rücksetzbarem Modifikationszähler und die Option, den Bedienumfang für verschiedene Nutzergruppen anzupassen.


Serie LDN

Der LDN 1009 misst Druckluftverbrauch, Durchfluss und Temperatur. Aufgrund seiner hohen Sensitivität ist er in der Lage, kleinste Leckagen zu ermitteln. Der Sensor wird Inline in die Rohleitung eingefügt.

Messbereich: 0,04 – 15 m³/h   0,5...250,0 l/min
Anschluss: G¼-Gewinde

EGE LDN 1009

  Datenblatt Druckluftmessgerät LDN 1009


Serie LDV

Druckluftverbrauchsmesser der Serie LDV eignen sich für größere Rohrdurchmesser von 1" bzw. 1,5" und Durchflüsse bis 750 m³/h. Die Sensoren liefern zudem Messwerte zu Druck und Temperatur. Aufgrund des robusten Differenzdruckprinzips ist der Sensor unempfindlich gegenüber Verschmutzungen. Der Sensor wird Inline in die Rohrleitung eingefügt.

LDV 1025:
Messbereich: 3 - 420 m³/h   50...7000 l/min
Anschluss: G1, DIN ISO 228-1

LDV 1040:
Messbereich: 5 - 750 m³/h   80...12500 l/min
Anschluss: G1½, DIN ISO 228-1

  Datenblatt Druckluftmessgerät LDV 1000


Serie LDS

Der Eintauchfühler LDS bietet Druckluftverbrauchmessung  für große Rohrdurchmesser bis 200 mm. Die Robuste Variante des Differenzdruckprinzips ist resistent gegen Verschmutzungen und bietet ebenfalls zusätzlich Messwerte zu Druck und Temperatur.

Messbereich: Abhängig vom Rohrdurchmesser
Anschluss: Schneidringverschraubung für Durchgangsbohrung. Der Messfühler wird in der optimalen Eintauchtiefe fixiert.

EGE LDS 1000

  Datenblatt Druckluftmessgerät LDS 1000

« zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS