EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH - Special-Sensors for Automation

14. 11. 2007

Kälteresistent bis -100 °C: Induktive Näherungsschalter für Niedrigtemperatur-Anwendungen

Gettorf - INT-Näherungssensoren von EGE eignen sich speziell für lebensmitteltechnische Anwendungen wie z.B. Spiralfroster, in denen als Kühlmittel flüssiger Stickstoff verwendet wird.

Gettorf – INT-Näherungssensoren von EGE eignen sich speziell für lebensmitteltechnische Anwendungen wie z.B. Spiralfroster, in denen als Kühlmittel flüssiger Stickstoff verwendet wird. Sie sind für den Dauereinsatz bei Temperaturen bis -100 °C konzipiert und widerstehen auch Hitze bis maximal +70 °C . Die robusten, aus PTFE gefertigten Sensoren sind wasserdicht gemäß IP 68 und IP 69K und erreichen einen Nennschaltabstand von 20 mm. Zur Datenauswertung dienen die Auswertegeräte IK 130 bzw. IKM 120; der elektrische Anschluss erfolgt mittels eines geschirmten FEP-Kabels. Befestigt werden die Sensoren mittels eines im Lieferumfang enthaltenen Montageklemmblocks.

EGE induktiver Näherungsschalter INT

Bild: INT-Näherungsschalter sind frostsicher und robust
Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne hochauflösende Fotografien zur Verfügung

« zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS